Welches Outfit für das erste Date?

Das erste Date ist ungeheuer wichtig!

Da dürften wir dir wohl nichts Neues verraten. Wie jeder andere Mann hast auch du dich bestimmt schon einmal vor den Kleiderschrank gestellt, Lieblingshemd und Lieblings-T-Shirt vorgehalten und dich gefragt, in welchem Outfit du ihr wohl am ehesten gefällst.

Und damit wären wir beim Thema:

Was solltest du anziehen, um dein Date beim ersten Treffen für dich zu begeistern?

Die Antworten findest du hier.
Vorab: Du bekommst keine Antworten wie: "Trage unbedingt einen Anzug und du wirst sie bekommen, weil du so souverän und erfolgreich wirkst" oder "Trag lieber Jeans und T-Shirt, dann kommst du entspannt und lässig rüber". Leider wäre das viel zu pauschal, realitätsfern und was machen wir, wenn du gar keinen Anzug besitzt?!
 

Beim Outfit fürs 1. Date solltest du folgende Dinge berücksichtigen:

  • Was für ein Typ bist du?
    Bist du generell eher der lässige, entspannte Typ, eher sportlich und dynamisch oder doch der Hemd und Lederschnürer tragende Schönling? Sei auf jeden Fall du selbst, denn sie will dich kennenlernen, nicht irgendjemanden, den du vorgibst zu sein.
     
  • Wo geht ihr hin?
    Möchtet ihr nur Kaffee trinken oder entführst du sie ins Theater? Geht ihr im Wald mit ihrem Hund spazieren oder geht es auf ein, zwei Bier in deine Lieblingsbar? Je nach Anlass sollte ein entsprechendes Outfit gewählt werden.
     
  • In welcher Kleidung fühlst du dich wirklich wohl?
    Hoffentlich müssen wir jetzt nicht erwähnen, dass Pyjama und Trainingsanzug außen vor sind. Der Sicherheit halber sagen wir es hiermit trotzdem nochmal 😉
     

Was kann dir helfen, beim ersten Date einen besseren Eindruck zu hinterlassen?

Lieber etwas mehr, als zu wenig. Du kannst zum Beispiel ein Sakko immer ausziehen und Hemdsärmel immer hochkrempeln, aber ein T-Shirt bleibt ein T-Shirt! Bei einer Frau kommt es mit Sicherheit auch gut an, wenn sie sieht, dass du dir Gedanken über dein Aussehen gemacht und dir mit deinem Outfit Mühe gegeben hast. Aber bitte nicht übertreiben! Versuche im Zweifel lieber mit deiner Persönlichkeit als mit einem extravaganten Outfit zu überzeugen. Accessoirs sind ok, sollten aber vorsichtig eingesetzt werden. Eine dicke Rolex am Arm, um sie zu beeindrucken, ist völlig fehl am Platz.

Am Ende solltest du noch einmal in den Spiegel schauen und dich fragen: "Bin ich das wirklich?" und "Würde ich mit diesem Typen ausgehen, wenn ich eine Frau wäre?" Wenn die Antwort "Nein!" lautet – Umziehen!

Wir hoffen, dass wir dir ein wenig weiter helfen konnten und wünschen dir viel Spaß beim Daten!
Auf unserem Blog findest du übrigens auch einen Verhaltenskodex für das ersten Date,  Tipps zum passenden Ort für das erste Date und tolle Ideen für ein perfektes Date.

Chris von charmed.by

Du hast Fragen, Vorschläge oder eine interessante Geschichte zum Thema Liebe, Flirt, Dating und Beziehung? Dann schreib uns an blog@charmed.by . Wir freuen uns über spannende Ideen!

 

Schlagwörter

Flirtkarten

Flirtkarten von charmed.by bieten eine einfache Möglichkeit mit Leuten in Kontakt zu kommen, ohne diese direkt ansprechen zu müssen. Alles was du tun must, ist deinem potentiellen Flirtpartner eine Karte zukommen zu lassen. Sobald er den Code der Karte auf www.charmed.by eingibt, könnt ihr miteinander schreiben.

Flirtkarten bieten nicht nur eine tolle Möglichkeit, die eigene Schüchternheit zu überwinden, sondern sorgen auch für Interesse bei deinem Gegenüber und sind somit auch für Flirtprofis ideal geeignet.

Bestelle jetzt dein Kartenset auf www.charmed.by und starte noch heute deine Lovestory!

Chris / Laura Verfasst von: